News-Archiv

2024 | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
In den Rahmenwettbewerben zum Koblenzer Qualifikationswettkampf für die Team-DM griffen mehrere Rhein-Wied-Sprinter die Normen für ihre deutschen Meisterschaften in Braunschweig an.
Mehr ...
Die männliche U16 befindet sich gerade bei der Wettsprungkonkurrenz, als sich rund um die Grube auch Athleten aus der älteren Altersklasse versammeln und mit ihrem Anfeuern versuchen, noch den einen oder anderen Zentimeter mehr herauszukitzeln. Der Teamgedanke zählt an diesem Tag im Koblenzer…
Mehr ...
Der Sportfan kann in diesem Sommer regelrecht vor dem TV-Gerät gefesselt werden. Leichtathletik- und Fußball-Europameisterschaft, Olympia – ein Höhepunkt reiht sich an den anderen. Selbst Sport zu treiben und körperlich aktiv zu werden, sollte dabei nicht zu kurz kommen.
Mehr ...
Nach langer Verletzungspause kehrte Viktoria Müller beim Kölner Leichtathletikmeeting auf Anhieb mit 13,91 Sekunden über 100 Meter Hürden auf die Bahn zurück. Sie bestätigte diese Zeit in der zweiten Zeitlauf-Serie mit 13,93 Sekunden. Schon bei ihrem ersten Einsatz in dieser Freiluftsaison hat sie…
Mehr ...
Die LG Rhein-Wied dominiert die rheinland-pfälzische Leichtathletik-Szene. Genauso wie schon bei den Titelkämpfen der Altersklassen U20 und U16 starteten auch die Männer, Frauen und U18-Jugendlichen bei den Meisterschaften in Konz eine beispiellose Medaillensammel-Aktion. An der Mosel wurden sowohl…
Mehr ...
Sophia Junk von der LG Rhein-Wied zählt zu den schnellsten Sprinterinnen Deutschlands. In den vergangenen Wochen präsentierte sie sich in Mannheim und Leverkusen von ihrer besten Seite. Die Nominierung für die Europameisterschaft in Rom ist der verdiente Lohn. In Italien hofft die 25-Jährige auf…
Mehr ...
Internationaler Einsatz für sechs junge Leichtathleten der LG Rhein-Wied: Isabelle Rhine, Bundesfachwartin Leichtathletik des DJK-Sportverbandes, hat ein halbes Dutzend Talente aus Reihen der LG-Stammvereine DJK Neuwieder LC und SG DJK Andernach für die FICEP-Games in Bukarest (Rumänien) Mitte Juli…
Mehr ...
Lena Eichhorn ist in diesen Wochen für eine Erfolgsnachricht nach der nächsten gut. Auch die Fahrt zur Laufgala in Pfungstadt hat sich für die U18-Athletin der LG Rhein-Wied ausgezahlt. In Südhessen verbesserte sie ihre persönliche Bestleistung über 800 Meter auf 2:11,10 Minuten.
Mehr ...
Sophia Junk hat beim Pfingstsportfest der MTG Mannheim über 100 Meter für einen Paukenschlag gesorgt. Die Rhein-Wied-Sprinterin ließ schon im Vorlauf (11,37 Sekunden) bei leichtem Gegenwind eine gute Verfassung erkennen und steigerte sich mit ihrem zweiten Platz im Endlauf hinter…
Mehr ...
Christi Himmelfahrt ist in Leichtathletik-Deutschland ein willkommener Termin für größere, überregionale Meetings mit gutklassiger Besetzung. Auch einige Sportler der LG Rhein-Wied machten sich auf den Weg und kehrten mit guten Ergebnissen, Siegen und mehreren Normen für diverse deutsche…
Mehr ...