Lösch abonniert Platz zwei in Diez

Die Oranienkampfspiele des Diezer TSK Oranien sind mit inzwischen 72 Austragungen eine Traditionsveranstaltung, an der auch elf Athleten der LG Rhein-Wied teilnahmen, von denen drei mehrfache Meldungen abgaben.

Samuel Lehnart beim Flutlichtmeeting in Trier mit Gesa Krause (Foto: privat).

Samuel Lehnart beim Flutlichtmeeting in Trier mit Gesa Krause (Foto: privat).

Sowohl auf der Bahn als auch in Wurfdisziplinen trat Justin Lösch an, der Position zwei abonniert zu haben schien: Über 100 Meter (12,68 Sekunden) musste er ebenso nur einem Mitstreiter den Vortritt lassen wie im Kugelstoß (10,20 Meter) und Diskuswurf (32,58 Meter). Fünf erste Plätze in ihren Altersklassen brachten die Läufer im roten Trikot aus Diez mit. David Esten gewann die 200 Meter der Männer in 26,25 Sekunden, Marek Weißenfels war der schnellste U20er auf der Stadionrunde (54,68 Sekunden) vor seinem LG-Kollegen Jakob Ibach (56,63), Erik Putz gewann in der gleichen Altersstufe die 3000-Meter-Distanz in 9:32,92 Minuten, David Conze lief die 800 Meter so schnell wie kein anderer M15-Teilnehmer (2:07,46 Minuten) und Carolina Menrath setzte sich bei den Frauen über 400 Meter durch (1:01,98 Minute).

Bei warmen Temperaturen freute sich der Turnverein Germania Trier beim Ernst-Klement-Memorial im Trierer Moselstadion über große Teilnehmerfelder im Kugelstoß, Hammer-, Diskus- und Gewichtwurf. Auch viele Seniorensportler fanden den Weg an die Mosel, unter anderem M70-Wurfspezialist Peter Busch, der mit 30,84 Metern seine Altersklasse für sich entschied.

An gleicher Stelle gab Samuel Lehnart beim SWT-Flutlichtmeeting sein Debüt über 2000 Meter. Seinen ersten Wettkampf über diese Distanz beendete der M12-Nachwuchsathlet nach 7:26,90 Minuten.

Die weiteren Ergebnisse der LG-Teilnehmer in Diez
Männer, 100 Meter: 3. David Esten 12,88 Sekunden; 3000 Meter: 5. Manuel Becker 10:15,78 Minuten, 6. Thomas Gilberg 10:26,59.
Frauen, 100 Meter: 2. Carolina Menrath 13,37 Sekunden.
Weibliche Jugend U20, 400 Meter: 5. Anesa Suta 1:04,09 Minute.
Weibliche Jugend U18, 200 Meter: 5. Cecile Merl 27,45 Sekunden.

Hauptsponsoren

Leichtathletik Trainingshalle Neuwied

Spendenkonto

für die Leichtathletik-Halle
in Neuwied

TOP-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

LLZ Neuwied

Besuchen Sie uns auf...

Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Mitglied im

Twitter

LG Rhein-Wied auf Twitter

Ausgezeichnet