Schwarzkopf gewinnt Heimspiel

Bei der zweiten Station des Teamcup der Mehrkämpfer in Neuwied hat Lilli Schwarzkopf (LG Rhein-Wied) am Samstag, 12. Mai 2012 mit ausgeglichen guten Leistungen überzeugt und mit ihrem Partner Jan-Felix Knobel (LG Eintracht Frankfurt) die Tageswertung (44 Punkte) gewonnen. Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) belegte gemeinsam mit Carolin Schäfer in der Gesamtwertung Platz 3 (33,5 Punkte) und sorgte für gute Einzelleistungen.

Lilli Schwarzkopf wird in Neuwied an den Start gehen (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Lilli Schwarzkopf wird in Neuwied an den Start gehen (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) beim Stabhochsprung (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) beim Stabhochsprung (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Es war eine gelungene Heimpremiere für Lilli Schwarzkopf und Kai Kazmirek am 12. Mai 2012 in Neuwied. Die beiden Athleten der LG Rhein-Wied überzeugten beim Teamcup der Mehrkämpfer. Lilli brachte durchweg gute Leistungen an diesem Tag zu Stande. Fit für die Olympiasaison präsentierte sie sich bei ihrem ersten Freiluft-Auftritt des Sommers.

Die 13,79 Sekunden über 100 Meter Hürden sind sicherlich noch ausbaufähig. Die 1,80 Meter im Hochsprung, 14,63 Meter im Kugelstoßen und 18,30 Sekunden über 150 Meter deuten dagegen schon Richtung London (Großbritannien). Die Olympia-Norm im Siebenkampf (6.150 Punkte) will die WM-Sechste in Götzis (Österreich; 26./27. Mai) knacken.

Kai Kazmirek zeigte sein ganzes Potential vor heimischen Publikum. So erreichte er beim Stabhochsprung 4,70 m und über die 110 m Hürden brauchte er lediglich 14,53 Sekunden und sorgte so für gute Einzelleistungen bei seinem Saisonauftakt. Die Platzierungen der ersten drei: Lilli Schwarzkopf und Jan-Felix Knobel (44 Punkte), gefolgt von Platz 2 mit Claudia Rath und Rico Freimuth (36 Punkte) und Carolin Schäfer und Kai Kazmirek (33,5 Punkte).

Ergebnisse

Hauptsponsoren

Leichtathletik Trainingshalle Neuwied

Spendenkonto

für die Leichtathletik-Halle
in Neuwied

TOP-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

LLZ Neuwied

Besuchen Sie uns auf...

Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Mitglied im

Twitter

LG Rhein-Wied auf Twitter

Ausgezeichnet