Sylvia Semkowicz im DLV-Team

Kugelstoß-Weltmeister David Storl steht an der Spitze des Aufgebots, dass der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) für den Länderkampf "DecaNation" am Sonntag, 18. September 2011 in Nizza (Frankreich) berufen hat. Vom Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) ist Sylvia Semkowicz (LG Rhein-Wied) über 400-m mit dabei.

Gold für Ilona Kirchesch in Reichenbach (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Gold für Ilona Kirchesch in Reichenbach (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Sylvia Semkowicz (LG Rhein-Wied) startet beim Länderkampf in Nizza (Foto: <a href="http://www.fotoloesch.de/" target="_blank">Dieter Lösch</a>).

Sylvia Semkowicz (LG Rhein-Wied) startet beim Länderkampf in Nizza (Foto: <a href="http://www.fotoloesch.de/" target="_blank">Dieter Lösch</a>).

Zum insgesamt 20-köpfigen Team zählen auch Weitsprung-Europameister Christian Reif (ABC Ludwigshafen) und der Hallen-Vize-Weltmeister im Stabhochsprung, Malte Mohr (LG Stadtwerke München). Bei den Frauen führt die frühere Vize-Weltmeisterin im Kugelstoßen, Nadine Kleinert (SC Magdeburg), die Liste an. Sylvia Semkowicz wird beim Länderkampf „DecaNation“ über die 400 Meter starten.

Nach der Absage von Janine Lindenberg ist sie offiziell in die Mannschaft des DLV berufen worden. In folgenden Disziplinen finden Wettkämpfe statt: 100m, 400m, 800m, 1500m, 110mH/100mH, 3000mHi, Hochsprung, Stabhochsprung und Weitsprung. Die DLV-Mannschaft trifft in Nizza auf sieben andere Nationalmannschaften, darunter sind die USA, Russland und natürlich Gastgeber Frankreich.

www.decanation.com

Hauptsponsoren

Leichtathletik Trainingshalle Neuwied

Spendenkonto

für die Leichtathletik-Halle
in Neuwied

TOP-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

LLZ Neuwied

Besuchen Sie uns auf...

Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Mitglied im

Twitter

LG Rhein-Wied auf Twitter

Ausgezeichnet