Logo

18.02.19  |  Dietrich Rockenfeller

NLC Ehemaligentreff

Nach umfangreichen Recherchearbeiten durch das Organisations-Trio Edi Kaul, Josef Hoss und Dietrich Rockenfeller fanden sich am Samstag, 16. Februar 2019 im Foodhotel Neuwied knapp 80 ehemalige Mittel- und Langstreckler ein, die sich teilweise seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr gesehen hatten. Die Athleten waren u.a. angereist aus Potsdam, Chiemsee und der Schweiz.
Gruppenfoto im Stadion (Fotos Dietrich Rockenfeller).

Gruppenfoto im Stadion (Fotos Dietrich Rockenfeller).

Unter den ehemaligen Spitzenathleten befanden sich so illustre Namen wie Klaus-Peter Hildenbrand (Olympiadritter über 5000m von Montreal), Wolfgang Kaffei (erster Rheinländer der die 10000m unter 30 Min. lief), Winfried Hellwig (Deutscher Vizemeister im Marathon – Bestzeit 2:15:26 Std.). Außerdem waren erschienen die Marathonläuferinnen Elisabeth Oberli-Schuh, Barbara Berk und Sigrun Schumacher, allesamt auch hochdekorierte Seniorensportlerinnen bei Europa- und Weltmeisterschaften. Die umfangreiche Gästeliste wurde ergänzt durch viele, viele Namen, die in den 70er - 90er Jahren für zahlreiche nationale und internationale Titel sorgten. Besonderer Dank galt dem Urvater der meisten Erfolge im Mittel- und Langstreckenlauf, Johannes Kessler, der zudem selbst als Mittel- und Langstreckler sehr erfolgreich war. Zwei Senioren Weltmeister-, vier Senioren Europameister- und  21 Deutsche Senioren Meister-Titel stehen auf seiner sportlichen Vita!

Seit gefühlt ewigen Zeiten führt er die Statistiken des Leichtathletik-Verbandes Rheinland (LVR). Im Jahre 1975 übernahm er diese Aufgabe zunächst lediglich für den Schülerbereich. Im Jahre 1978 übernahm er dann die gesamte Statistik für den Verband, die weit über die Jahresbestenliste hinausgeht. Welche Arbeitsleistung dahinter steckt, kann man ermessen, wenn man das Jahrbuch des LVR mit seinen beispielhaften umfangreichen Bestenlisten kennt! Daneben war er von 1964 – 2013 Vorsitzender des Neuwieder LC und ist heute Ehrenvorsitzender. Er freute sich in besonderem Maße das seine ganzen Schützlinge so zahlreich anwesend waren.

Vom Foodhotel wurde dann ein kleiner Abstecher zur ehemaligen Trainingsstätte unternommen, wo Sportwart Edi Kaul für Kaffee und Kuchen gesorgt hatte. Im Aufenthaltsraum der Athleten waren zahlreiche Fotos der hochdekorierten ehemaligen Athleten zu sehen wie z. B. von Uwe Manns, der unter seinem ebenfalls anwesenden Trainer Christian Collee zweimal Deutscher Jugendmeister über 800m wurde (Halle und Freiluft) sowie in der 3x1000m Staffel!

Nach der Rückkehr ins Foodhotel wurden dann über einen Beamer viele alte Fotos und Presseartikel (hier klicken) von früheren Wettkämpfen, Meisterschaften und Trainingslager gezeigt. In der Tat hatten sich doch etliche figürlich und Haartechnisch  l e i c h t  verändert! Klaus-Peter Hildenbrand dankte den Initiatoren für das schöne Treffen mit den Worten „Es war wirklich schön, wieder bei meinem Lieblingsverein gewesen zu sein, dem ich so viel zu verdanken habe!“ Josef Hoss fügte noch an „das ist eine tolle Truppe, die sich nach so vielen Jahren gleich wieder gut verstanden hat. So viele Rheinlandmeister, Deutsche Meister und darüber hinaus sind wohl selten an einem Ort zusammen!“

Nach einem gemeinsamen Abendessen informierte LC Vorsitzender Alexander Merl noch kurz über den Stand des Hallenneubaus. Auch der LG Vorsitzende Erwin Rüddell schaffte es trotz Karnevalsstress und einem 11 km Lauf zur Entspannung noch zu einem kurzen Shake Hands mit den Athleten in das Foodhotel. Unter den Anwesenden war auch der langjährige Geschäftsführer des LVR, Gerhard Paech, der viele Athleten über die Länderkämpfe des LVR betreut hatte. Kurzzeitig war auch Justizminister Herbert Mertin anwesend, der in seiner Jugend für den NLC als 400m Läufer unterwegs war. Fazit: Unisono waren alle der Meinung, dieses Treffen in naher Zukunft nochmals zu wiederholen. Als Anlass würde sich anbieten „Eröffnung der Leichtathletikhalle“ oder „60 Jahre NLC“  im Jahr 2022!



Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

Top-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter
Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band