Logo

25.08.18  |  Anja Zeitz

LG Athleten in Diez und Trier erfolgreich

Bei den kürzlich in Diez ausgetragenen Oranienkampfspielen überzeugten bei sommerlichen Temperaturen die Athleten der LG Rhein-Wied mit guten Leistungen. Anna-Lena Theisen konnte über 3000 Meter in 10:24,90 Minuten nicht nur den Frauen Gesamtsieg erlangen, sondern auch einen neuen Stadionrekord aufstellen.
Anna-Lena Theisen konnte über 3000 Meter in 10:24,90 Minuten nicht nur den Frauen Gesamtsieg erlangen, sondern auch einen neuen Stadionrekord aufstellen (Foto: privat).

Anna-Lena Theisen konnte über 3000 Meter in 10:24,90 Minuten nicht nur den Frauen Gesamtsieg erlangen, sondern auch einen neuen Stadionrekord aufstellen (Foto: privat).

Ebenfalls siegreich über die gleiche Distanz beendete Erik Putz, U18, in 9:50,74 Minuten die Traditionsveranstaltung. In der weiblichen Jugend war Irina Fischbach, W14, über 300 Meter in 47,11 Sekunden, sowie beim Hochsprung mit überwundenen 1,31 Meter, nicht zu schlagen. Mit einem dritten Rang über 100 Meter in 14,48 Sekunden vervollständigte sie ihr gutes Abschneiden in Diez. Moritz Engel und Florian Weiß, beide U18, lieferten sich über 800 Meter ein spannendes Kopf an Kopf Rennen um die Silbermedaille, welches Moritz letztendlich mit einem hauchdünnen Vorsprung in 2:12,77 Minuten vor seinem Vereinskameraden in 2:12,78 Minuten für sich entscheiden konnte. Christine Zeni, Frauen stellten sich ebenfalls über die beiden Stadionrunden in 2:30,05 Minuten der Konkurrenz.

Auch sie beendete diese Disziplin auf Rang 2. Über eine dritte Platzierung durften sich Nele Spürkmann, W14, im Hochsprung (1,28m), sowie  Nele Wagner, W13, beim Weitsprung (4,45 m) und über 75 Meter (11,38 sec) freuen. Beide Athletinnen vervollständigten gemeinsam mit Theresa Deus, W10, auf Grund weiterer Top- Ten- Platzierungen das gute Abschneiden der Startgemeinschaft an der Lahn. Beim wenige Tage später im Trierer Moselstadion ausgetragenen 1. BMW Cloppenburg-Meeting mit internationaler Beteiligung, belegte Yannick Pütz, Männer, in neuer persönlicher Bestleistung von 1:56,00 Minuten über 800 Meter einen sehr guten 6. Platz. Alle Ergebnisse können auch auf www.lvrheinland.de eingesehen werden.



Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

Top-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter
Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band