Logo

11.09.18  |  Anja Zeitz

Leichtathleten in Herxheim, Pfungstadt, Urmitz, Bremen und Burgbrohl am Start

Quer durch Rheinland-Pfalz und Hessen verteilt sowie in Bremen starteten die Leichtathleten der LG Rhein-Wied in der ersten Septemberwoche auf verschiedenen Wettkämpfen.
In Herxheim wurden gute Leistungen erziehlt (Foto: privat).

In Herxheim wurden gute Leistungen erziehlt (Foto: privat).

Bei der 10 km DM in Bremen belegte Marc Suhrcke in der Altersklasse M50 den 6. Platz in 35:45 Minuten.

In Herxheim wurde in diesem Jahr die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Jugend U14 ausgetragen. Hier siegte Hannah Stampfl, W13, souverän über 800 Meter in 2:31,48 Minuten und sicherte sich somit den Landesmeistertitel. Ihre Vereinskameradin Aaliah Körner, ebenfalls W13, stellte sich im Dreikampf der Konkurrenz und beendete diesen auf dem 19. Platz (1292 Punkte: Wurf 26,50m; 75m Sprint 10,87 sec; Weitsprung 4,50m). Simon Emmert und Jannis Minwegen, M13,  belegten  im Mehrkampf die Plätze 19 und 20 (Simon 1196 Punkte: Wurf 35,50m; 75m Sprint 10,78sec; Weitsprung 4,49m; Jannis 1190 Punkte: Wurf 36,50m; 75m Sprint 11,07sec; Weitsprung 4,63m). Von Beginn an hatte Simon Emmert auch gegen Rückbeschwerden zu kämpfen. Aus diesem Grund musste er den anschließenden Hochsprung bereits nach der Anfangshöhe abbrechen (1,28m). Jannis überquerte 1,36 Meter und belegte damit Rang 8.

Beim 4. Abendsportfest in Pfungstadt lief Jurgen Dolate, M50 über 1000 Meter in 3:16,24 Minuten auf den ersten Platz.

Kurz zuvor in Urmitz erreichte Christine Zeni, Frauen, den zweiten Rang über 3000 Meter in 11:15,00 Minuten. Außerdem wurden hier noch folgende Ergebnisse erzielt:
Aaliah Körner, W13 (75m Sprint in 10,77sec, Platz 2; Weitsprung 4,60m, Platz 2; Hochsprung 1,36m, Platz 1), Rabea Schön, W14 (100m Sprint in 13,63sec, Platz 1; Weitsprung 4,55m, Platz 1), Victoria Assenmacher, W15 (100m Sprint in 14,63sec, Platz 2; Weitsprung 4,31m, Platz 1), Yannick Pütz, Männer (400m in 52,25sec, Platz 1), Jürgen Dolate, M50 (3000m in 11:39,60min, Platz 2), Alexander Hamann, M15 (100m Sprint in 12,54sec, Platz 3; Weitsprung 5,40m, Platz 4, Kugelstoßen 10,19m, Platz 5), Max Montermann, M15 (100m Sprint in 12,90sec, Platz 6; Weitsprung 5,31m, Platz 5; Kugelstoßen 9,27m, Platz 5), Brian Penner, M15 (100m Sprint in 14,01sec, Platz 11; Weitsprung 4,52m, Platz 8; Hochsprung 1,42m Platz 4), Stanley Penner, M15 (100m Sprint in 14,36sec, Platz 12; Weitsprung 4,29m, Platz 9; Hochsprung 1,36m, Platz 5), Kemin Omar, M14 (75m Sprint in 11,92sec, Platz 1; Weitsprung 3,78m, Platz 1), Erik Jurkiewicz, M13 (800m in 2:45,63min, Platz 1; Kugelstoßen 7,75m, Platz 1)

Ungeschlagen beendeten Lisa Krupp, W13, Max Montermann, M15 und Uwe Palm, M55,  das Werfer- Meeting in Burgbrohl. Dabei erreichten sie folgende sehr gute Endergebnisse:
Lisa Krupp (Speerwurf 31,60m; Diskus 25,61m), Max Montermann (Speerwurf 37,56m; Diskus 25,88m), Uwe Palm (Speerwurf 33,30m; Diskus 32.82m; Kugelstoßen 9,75m)

Die Ergebnisse der verschiedenen Wettbewerbe können auch auf www.lvrheinland.de eingesehen werden.



Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

Top-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter
Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band