Logo

11.06.19  |  Anja Zeitz

Landesmeisterschaften in Saulheim und Bad Bergzabern

Bereits Ende Mai wurden in Bad Bergzabern die Landesmeisterschaften der Altersklasse U20 und U16 ausgetragen. Eine Woche später präsentierte sich Saulheim als Austragungsstätte der Rheinland- Pfalz- Meisterschaften der Aktiven sowie der Jugend U18.
Gold für die 4 x 100 Meter der Frauen bei den Landesmeisterschaften in Saulheim (Foto: privat).

Gold für die 4 x 100 Meter der Frauen bei den Landesmeisterschaften in Saulheim (Foto: privat).

In Bad Bergzabern konnte Lisa Krupp, W14, überzeugen und den Titel im Speerwurf (30,44m) und mit dem Diskus (28,83m) gewinnen. Mit weiteren Siegen überzeugten Irina Fischbach, W15, über 300m Hürden in 49,20sec, sowie Paul Thomas beim Weitsprung (6,40m) der AK U20.

Bei den Männern in Saulheim siegten Pascal Kirstges über 100m (10,81sec), Hendrik Reinhard über 400m (48,24sec), Yannick Pütz über 800m (1:58,01min) sowie die 4x100m Staffel in der Besetzung Rainer Macamo, Daniel Roos, Pascal Kirstges und Hendrik Reinhard in 40,79sec.. Bei den Frauen konnten Jessica Roos über 100m (11,99sec bei starkem Gegenwind), Viktoria Müller über 100m Hürden (14,09sec), Julia Bachtin im Hochsprung (1,55m) sowie ebenfalls die 4x100m Staffel in 46,70sec den Landesmeistertitel gewinnen. Hier waren Karoline Zentowski, Maja Höber, Jessica Roos und Viktoria Müller am Start. Beide Staffeln bestätigten mit ihren Ergebnissen wiederholt die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Berlin.

Außerdem wurden in Bad Bergzabern und Saulheim noch folgende zweite und dritte Platzierungen erzielt:

Platz 2: Daniel Roos, Männer (100m in 11,00sec und 200m in 22,06sec), Maja Höber, Frauen (100m in 12,32sec), Karoline Zentowski, Frauen (400m in 59,48sec), Paul Thomas, U20 (100m in 11,32sec), Julian Dilla, U20 (110m Hürden in 16,03sec), Emma Rollepatz, in der höheren AK U20 (Weitsprung 5,27m);

Platz 3: Jana Thiessen, Frauen (100m Hürden in 14,86sec), Emma Rollepatz, U18 (100m Hürden in 15,81sec und Weitsprung 5,18m), Thorben Schröders, U20 (110m Hürden in 18,30sec, Kugelstoßen 11,80m und Weitsprung 5,83m), Nina Lorenz, U20 (100m Hürden in 16,41sec), Rabea Schön, W14 (100m in 13,06sec)

Viele weitere gute Ergebnisse rundeten das gute Abschneiden der LG bei den Landesmeisterschafen ab. Alle Ergebnisse können auf www.lvrheinland.de eingesehen werden.



Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

Top-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter
Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band