Logo

05.10.18  |  Anja Zeitz

Krupp bleibt ungeschlagen, Wilms mit Bestleistungen

Ungeschlagen beendete das junge Nachwuchstalent der LG Rhein-Wied, Lisa Krupp (W13), zwei kürzlich ausgetragene Werfertage an der Lahn.
Lisa Krupp beendet Werfertage ungeschlagen (Foto: privat).

Lisa Krupp beendet Werfertage ungeschlagen (Foto: privat).

In Holzappel siegte sie mit deutlichen Vorsprung und einer Weite von 31,95 Meter im Diskuswurf und gleichermaßen mit 30,22 Metern beim Speerwurf. Zwei Wochen später stellte sie sich beim 4. Josef Siegel Werfertag in Weisel erneut der Konkurrenz und auch an diesem Wettkampftag war Lisa nicht zu schlagen. Den Diskus katapultierte sie 31,74 Meter weit und der Speer landete nach 27,62 Metern. Auch die vorläufige Bestenliste des Verbandes führt die von Jennifer Jüngling trainierte junge Erpelerin in beiden Disziplinen an.

Ebenfalls Platz 1 in Weisel belegte Joel Welter, U18, mit einem Endergebnis von 31,61 Metern mit dem Diskus. Außerdem wurden dort folgende gute Ergebnisse erzielt: Dieter Lösch (M60, Diskuswurf, Platz 3, 31,61 Meter), Justin Lösch (Männer, Speerwurf, Platz 2, 47,10 Meter; Diskuswurf, Platz 2, 33,36 Meter; Kugelstoßen, Platz 3, 10,88 Meter).

Das Einladungssportfest des TuS Roland Brey beendete Maren Wilms, U20, mit zwei persönlichen Bestleistungen. Im Dreisprung siegte sie mit einem Resultat von 11,11 Meter. Den Weitsprung beendete sie mit 5,80 Meter auf dem 2. Rang. Aber auch ihr Vereinskamerad Torben Schröders konnte überzeugen und das Kugelstoßen mit 12,78 Meter für sich entscheiden.

Ergebnisse können auch auf www.lvrheinland.de eingesehen werden.



Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

Top-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter
Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band