Logo

28.09.19  |  Anja Zeitz

Kila Kreisvergleich in Bad Neuenahr

Im Rahmen der Rheinland-Meisterschaften Team am 21. September 2019 im Apollinarisstadion in Bad Neuenahr, wurde ein Kinderleichtatheltik Kreisvergleich der Altersklasse U12 durchgeführt, bei dem Auswahlmannschaften der verschiedenen Landkreise gegeneinander antraten. Ein Team bestand aus bis zu 11 Teilnehmer/Teilnehmerinnen, welche auf Grund ihrer Leistungen im Saisonverlauf überzeugen konnten.

Für den Kreis Mayen-Koblenz wurden aus Andernach Lara Auer, Samuel Lehnart, Marius Nienhaus, Max Überhofen und  Moritz Esser berufen. Sie bildeten gemeinsam mit Athleten des LA TUS Mayen und der LG Maifeld Pellenz ein Team in Maximalbesetzung. Aus Neuwied waren am Start Jasper Heck, Matthea Herbst, Lisa Lemke und Liam Keller, welche mit dem VFL Waldbreitbach eine Mannschaft bildeten. So kämpfte man diesmal nicht miteinander, sondern gegeneinander. Dennoch hochmotiviert und mit großen Teamgeist startete unser Nachwuchs in den Wettkampf. Insgesamt galt es vier Disziplinen aus den Blöcken Sprint, Sprung, Lauf und Kraft zu absolvieren, bei dem jeweils die 6 besten Einzel-Ergebnisse zu einem Team-Gesamtergebnis addiert wurden.

Den Anfang machte der Scherhochsprung, bei dem einige neue Bestleistungen aufgestellt werden konnten und bei dem insbesondere der Kreis Neuwied mit herausragenden Leistungen glänzte. Dies gelang dem Team MYK später im Crosslauf, nachdem es beim Scherhochsprung nicht ganz so rund lief. Spannend war auch die zweite Disziplin, der Hindernissprint. Da die beiden Teams gemeinsam eine Riege bildeten, lieferte sich unser Nachwuchs hier ein spannendes Kopf-an-Kopf Rennen, welches das Team MYK knapp für sich entscheiden konnte. Etwas deutlicher war der Abstand jedoch beim Drehwurf, bei dem der Kreis Neuwied wieder die Nase vorne hatte. Mit Spannung wurde dann die Siegerehrung erwartet, war es im Wettkampfverlauf doch nicht möglich, einen Eindruck von den anderen Riegen zu erhalten.

Am Ende belegten in der Gesamtwertung der Kreis Neuwied und der Kreis Altenkirchen mit jeweils 15 Punkten einen sehr guten geteilten dritten Platz. Mit nur 2 Punkten mehr erreichte das Team MYK Rang 5. Es siegte der Rhein-Lahn Kreis (6 Punkte) vor den Kindern aus Bernkastel-Wittlich (10 Punkte). Im Einzelnen erreichten unsere Teams folgende Ergbnisse: Scherhochsprung (NR 7,10m; MYK 6,75m), Hindernissprint (NR 59,88s; MYK 59,28s), Drehwurf  (NR 331m; MYK 315m), Stadioncross (NR 40:03min; MYK 34:16min).




Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

Top-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter
Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band