Logo

16.07.19  |  Dieter Lösch

2 x Gold und 2 x Silber für Senioren der LG

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die vom 12.-15.07.2019 in Leinefeld-Worbis stattfanden, errangen 3 Athleten der LG Medaillien und gute Platzierungen.
Im 100 m Endlauf fehlten Friedhelm Adorf lediglich 4/100 zum Sieg (Foto: privat).

Im 100 m Endlauf fehlten Friedhelm Adorf lediglich 4/100 zum Sieg (Foto: privat).

Friedhelm Adorf (M75) sicherte sich den Titel über 400 m in 74,06 Sek. überlegen. Im 100 m Endlauf fehlten Friedhelm dann lediglich 4 Hundertstel Sek. zum Sieg. Ausgezeichnete 14,23 Sek. reichten für die Silbermedaille. Ebenfalls Silber holte sie Friedhelm Adorf im 200 m Finale mit der Saisonbestzeit von 29,83 Sek.. Mit den gezeigten Leistungen unterstrich Friedhelm Adorf seine gute Form. Jetzt bereitet er sich auf die Europa Meisterschaften der Senioren, die in Venedig stattfinden, vor.

Das zweite Gold für die LG Senioren holte sich Markus Paqueé (M40) im 110 m Hürden Lauf. Mit 16,37 Sek. überquerte er als Sieger die Ziellinie. Im Speerwurf, seiner lieblings Disziplin, kam Markus wegen ein Schulterverletzung nicht über einen vierten Platz hinaus. Weiter als 48,23 m ging es diese mal nicht. Uwe Palm (M55) ging im Drei- und Weitsprung an den Start. Im Dreisprung errang Uwe mit 9,47 m den 8. Platz und im Weitsprung verpasste er knapp die 5 m Marke und wurde mit 4,96 m Siebter. Insgesamt eine gute Ausbeute der 3 Athleten. Glückwunsch für die gezeigten Leistungen.



Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

Top-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter
Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band