LG Rhein-Wied freut sich auf Trainer-Zuwachs

Die Corona-Pandemie stellt nicht nur das aktive Sportgeschehen vor große Herausforderungen und Probleme, auch diverse Fortbildungsveranstaltungen des Lehrwesens mussten und müssen neue Wege gehen.

Daniel Roos hat die C-Trainer Ausbildung beim LVR erfolgreich abgeschlossen (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Daniel Roos hat die C-Trainer Ausbildung beim LVR erfolgreich abgeschlossen (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

So fand zum Beispiel ein Teil der C-Trainer-Ausbildung im Leichtathletik-Verband Rheinland als Online-Veranstaltung statt. Die 19 Absolventen kamen aber auch mit den erschwerten Bedingungen klar und können sich jetzt C-Trainer nennen. Mit Irina Fischbach, Daniel Roos und Robin Pluymackers gewinnt auch die LG Rhein-Wied neuen Übungsleiter-Nachwuchs.

Eine gute Ausbildung - egal ob es um Trainer oder Kampfrichter geht - ist die Grundlage, um Meisterschaften und Sportfeste nicht nur durchführen, sondern auch mit entsprechenden Erfolgen abzuschließen zu können. Die neuen C-Trainer der LG wissen als aktive Leichtathleten genau, wovon sie sprechen. Mit dem Rüstzeug, das sie beim Lehrgang an die Hand bekamen, sind die Weichen gestellt, um künftig das Wissen an die jüngeren Jahrgänge in ihren Stammvereinen weiterzugeben.