monte mare-Firmenlauf mit zusätzlicher Option

Das Erfolgkonzept beibehalten und an den Feinheiten feilen, um den Veranstaltungsablauf weiter zu optimieren: So gehen die Organisatoren der DJK Andernach in der LG Rhein-Wied bei der Planung für den sechsten monte mare-Firmenlauf vor, der am Freitag, 11. September, wieder an den Rhein lockt.

monte mare-Firmenlauf mit zusätzlicher Option (Foto: René Weiss).

monte mare-Firmenlauf mit zusätzlicher Option (Foto: René Weiss).

Diesmal gibt es neben dem Jugendlauf, dem Genießerlauf für alle, die die 5,6 Kilometer lange Strecke unter einer Stunde absolvieren, und dem Raserlauf (schneller als 27:30 Minuten) noch einen separaten Startschuss für den Hobbylauf. Hiermit wurde eine zusätzliche Option für alle geschaffen, die sich eine Zeit unter 40 Minuten zutrauen. Das Anmeldeportal unter www.monte-mare-firmenlauf.de ist bereits geöffnet. Die erste und günstigste Anmeldephase läuft noch bis zum 30. April.

Als Vorbereitung für den sechsten monte mare-Firmenlauf bietet die DJK Andernach den kostenlosen Lauftreff an. Treffpunkt ist immer donnerstags um 18.30 Uhr am Empfang im monte mare Andernach (Klingelswiese 1). Die beiden Vereinstrainer Anna-Lena Theisen und Benjamin Becjer laufen mit unterschiedlichen Tempo-Gruppen, sodass jeder auf seine Kosten kommt.

Hauptsponsoren

Spendenkonto

für die Leichtathletik-Halle
in Neuwied

TOP-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

LLZ Neuwied

Besuchen Sie uns auf...

Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Mitglied im

Twitter

LG Rhein-Wied auf Twitter

Ausgezeichnet