Nachwuchssprinter starten die Vorbereitung der neuen Saison

LG Rhein-Wied Athleten im LSB D-Kader und LSB U23-Kader vertreten.

Nachwuchssprinter starten die Vorbereitung der neuen Saison (privat).

Nachwuchssprinter starten die Vorbereitung der neuen Saison (privat).

Die Förderung der Leistungssportler gehört mit zu den Aufgaben des Deutschen Leichtathletik- Verbandes. Die Landesverbände bilden hierzu disziplinspezifische Kader, um die leistungsstärksten Jugendlichen der einzelnen Landesverbände entsprechend zu fördern und auf internationale Wettkämpfe vorzubereiten. In enger Zusammenarbeit mit den Vereinen und Heimtrainern werden durch gemeinsame Trainingsmaßnahmen am Stützpunkt, sowie der Unterstützung bei der Trainings- und Wettkampfplanung durch den LVR-Verbandstrainer die Voraussetzungen geschaffen, um beim Jahreshöhepunkt die bestmöglichsten Leistungen erzielen zu können.

Somit sind auch die Sprinttalente des LVR in ihr Aufbautraining für die Saison 2019 gestartet. Den Anfang machten zwei Kaderlehrgänge in der Hermann- Neuburger- Sportschule Saarbrücken, gefolgt von einer Einheit im Sportschlauch Oberwerth in Koblenz. Von der LG Rhein-Wied erfüllten Roger Gurski, Pascal Kirstges, Sophia Junk, Pierre Bilo und Maja Höber die Kriterien zur Aufnahme in diese Fördermaßnahmen und wurden verdient vom Beirat Leistungssport in den Kader berufen. Den Abschluss und Höhepunkt dieser Initiative bildet ein 10- tägiges Trainingslager im Januar, welches die Nachwuchstalente der Leichtatheltikgemeinschaft gemeinsam mit ihrem LVR Verbandsstrainer Martin Schmitz, der gleichzeitig auch ihr Heimtrainer ist, in Ascona/ Teneriffa verbringen werden.

Hauptsponsoren

Leichtathletik Trainingshalle Neuwied

Spendenkonto

für die Leichtathletik-Halle
in Neuwied

TOP-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

LLZ Neuwied

Besuchen Sie uns auf...

Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Mitglied im

Twitter

LG Rhein-Wied auf Twitter

Ausgezeichnet