Abschlusssportfest in Neuwied

Die Leichtathletikgemeinschaft Rhein-Wied richtet im Rhein-Wied Stadion in Neuwied am 23.09.2012 zum Abschluss der Saison einen 5-Kampf für Männer aus.

Auf dem Bild v.l.n.r.: Jonas Neffgen, Gian-Luca Buchholz, Trainer Dieter Lösch, Tim Henning Becker und Marcel Rasbach (Foto: www.neuwiederlc.de)

Auf dem Bild v.l.n.r.: Jonas Neffgen, Gian-Luca Buchholz, Trainer Dieter Lösch, Tim Henning Becker und Marcel Rasbach (Foto: www.neuwiederlc.de)

Kai Kazmirek beim Weitsprung - die erste Disziplin des Fünfkampfes in Neuwied (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Damit soll interessierten Mehrkämpfern zum Saisonabschluss die Gelegenheit gegeben werden, nochmals einen 5-Kampf zu absolvieren. Die hohe Teilnehmerzahl am 5-Kampf der letztjährigen Rheinland-Meisterschaften dokumentieren, dass die Mehrkämpfer des Rheinlandes zum Saisonabschluss gerne einen derartigen Wettkampf absolvieren. Diese Gelegenheit möchte die LG Rhein-Wied geben.

Der Deutsche Meister in Zehnkampf, Kai Kazmirek, wird antreten. Für die teilnehmenden Mehrkämpfer soll die Saison anschließend an die Siegerehrung mit einem Grillfest enden.

Außer dem 5-Kampf sind Staffeln im Kurzsprint der Männer und Frauen sowie der U10 bis U20 ausgeschrieben. Neben den Dreikämpfen der U8 bis U12 kommen technische Disziplinen der U14 bis U20 zur Austragung. Die Veranstaltung beginnt mit den Sprintstaffeln um 11:00 Uhr.

Nähere Informationen können Sie der Ausschreibung und dem Zeitplan entnehmen.

Hauptsponsoren

Leichtathletik Trainingshalle Neuwied

Spendenkonto

für die Leichtathletik-Halle
in Neuwied

TOP-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

LLZ Neuwied

Besuchen Sie uns auf...

Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Mitglied im

Twitter

LG Rhein-Wied auf Twitter

Ausgezeichnet