„Stabwechsel“ bei der LG Rhein-Wied

Die Leichtathletikgemeinschaft (LG) Rhein-Wied hat einen neuen Vorsitzenden: der heimische Wahlkreisabgeordnete Erwin Rüddel übernahm das „Staffelholz“ vom bisherigen Vorsitzenden Joachim Gey, der aus beruflichen Gründen den Vorsitz abgegeben hat.

Carsten Becker konnte mit 53,74m im Seerwerfen eine neue Bestleistung aufstellen (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Carsten Becker konnte mit 53,74m im Seerwerfen eine neue Bestleistung aufstellen (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

„Stabwechsel" bei der LG Rhein-Wied von Joachim Gey auf Erwin Rüddel, MdB (Foto: J. Hoß).

„Stabwechsel" bei der LG Rhein-Wied von Joachim Gey auf Erwin Rüddel, MdB (Foto: J. Hoß).

„Ich weiß die Belange der LG Rhein-Wied bei meinem Nachfolger in guten Händen“, sagte der scheidende Vorsitzende Joachim Gey, der jahrelang erfolgreich die Geschäfte der Leichtathletikgemeinschaft Rhein-Wied geführt hatte. Zu den Stammvereinen der LG Rhein-Wied zählen neben der DJK Andernach und dem TV Engers die DJK Neuwieder LC und der VfL Waldbreitbach. Die Geschäftsführung der LG Rhein-Wied bleibt in den bewährten Händen von Martin Schmitz (Leutesdorf), ebenso wie die Kasse, die auch künftig von Achim Bersch (Andernach) verwaltet wird.

Mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, der auch Beauftragter für Sportfragen der CDU Rheinland-Pfalz ist, übernimmt ein engagierter und sachkundiger Experte den Vorsitz, für den Sport nach eigener Aussage nicht nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern „wirklich eine Herzensangelegenheit" ist.

Denn mit Rüddel, der 2009 im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen direkt in den Deutschen Bundestag gewählt wurde, tritt auch ein aktiver Sportler an die Spitze der LG Rhein-Wied, der seit vielen Jahren regelmäßig Marathon läuft. Und auch als Bundespolitiker bleibt Rüddel, der seine Fraktion u.a. im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags vertritt, tief in der Kommunalpolitik verwurzelt und eng mit dem Vereinsleben seiner rheinland-pfälzischen Heimat verbunden.

„Beim Sport lernen Menschen, ihre körperlichen Grenzen auszuloten, Führung zu übernehmen sowie Fairplay und Kameradschaft zu pflegen. Der Sport trägt auch entscheidend dazu bei, das bürgerschaftliche Engagement zu stärken. Die Förderung der Vereine, der Aktiven und der ehrenamtlich Tätigen wird deshalb auch künftig zu meinen vordringlichen Anliegen gehören“, bekräftigte Rüddel.


Hauptsponsoren

Leichtathletik Trainingshalle Neuwied

Spendenkonto

für die Leichtathletik-Halle
in Neuwied

TOP-Veranstaltungen

TOP-Athleten der LG

LLZ Neuwied

Besuchen Sie uns auf...

Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Mitglied im

Twitter

LG Rhein-Wied auf Twitter

Ausgezeichnet