Lucie Schieke und Staffel holen Gold

Mit einigen Medaillen im Gepäck kehrten die Sportlerinnen der LG Rhein-Wied von den diesjährigen Deutschen Senioren-Hallen- und Winterwurf-Meisterschaften am 28.02./01.03.2009 aus Düsseldorf zurück.

Gold für Thomas Bojanowski in Neubrandenburg (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Gold für Thomas Bojanowski in Neubrandenburg (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Lucie Schieke (LG Rhein-Wied) war über 400 Meter in der W35 erfolgreich (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Lucie Schieke (LG Rhein-Wied) war über 400 Meter in der W35 erfolgreich (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Nach 400 m als schnellste durchs Ziel kam Lucie Schieke von der LG Rhein-Wied. Sie gewann in der W35 mit 62,38 Sek. Zugleich sicherte sich Schieke auch mit der 4x200 m Staffel der LG Rhein-Wied gemeinsam mit Sigrid Derek-Roos, Gabi Rollepatz und Heike Muders in hervorragenden 1:50,22 Min. den Titel.

Neben dem Gewinn von Staffelgold mit der Frauenstaffel der LG Rhein-Wied gelang Heike Muders und Gabi Rollepatz in ihren Altersklassen über 60 m auch noch der Gewinn der Bronzemedaille. Über die 200 m landete Rollepatz auf Rang vier. Trainingskollegin Gabi Horwedel, die in der W50 am Start war, konnte sich ebenfalls über den Vizetitel über die 60 m freuen.

Ergebnisse