Logo

04.02.18  |  DLV News / aB

Kai Kazmirek mit Siebenkampf-Sieg in Tallinn

Der WM-Dritte Kai Kazmirek hat am Samstag das internationale Mehrkampf-Meeting im estnischen Tallinn gewonnen.
Tim Nowak, Manuel Eitel und Kai Kazmirek waren in Tallinn erfolgreich (Foto: DLV).

Tim Nowak, Manuel Eitel und Kai Kazmirek waren in Tallinn erfolgreich (Foto: DLV).

Mit 5.903 Punkten lag er deutlich vor dem Esten Hans-Christian Hausenberg (5.804 Pkt). Für den WM-Dritten war es der erste Mehrkampf der Hallensaison und wohl ein Test vor der Hallen-WM in Birmingham (Großbritannien; 1. bis 4. März).

Mit einem 6.000-Punkte-Siebenkampf hätte er sich vermutlich über die Top Fünf der Hallen-Bestenliste qualifizieren können, nun muss er darauf setzen, dass er aufgrund seiner starken Zehnkampf-Leistung des Vorjahres eine Einladung erhält, wovon auszugehen ist.

Dass die Form stimmt, hatte er über die Hürden beim ISTAF-Indoor (8,09 sec) gezeigt. Noch fehlt aber die Feinabstimmung, was sich in Tallinn besonders in seinen starken Sprungdisziplinen, dem Weitsprung (7,22 sec), dem Hochsprung (2,04 m) und dem Stabhochsprung (4,98 m), bemerkbar machte.



Hauptsponsoren
Hauptsponsoren Sparkasse Neuwied und Nürburg Quelle

TOP-Athleten der LG

Besuchen Sie uns auf...
Besuchen Sie uns auf Youtube Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter

Top-Veranstaltungen

Mitglied im ...
Logo Leichtathletik-Verband Rheinland
Logo Sportbund Rheinland
Twitter
LG Rhein-Wied auf Twitter
Ausgezeichnet!
Logo Das Grüne Band